Ludwig Güttler

Trompete und Corno da caccia

Prof. Ludwig Güttler, zählt als Solist auf der Trompete und dem Corno da caccia zu den erfolgreichsten Virtuosen der Gegenwart und genießt weltweit den Ruf des besten Bachtrompeters; zahlreiche internationale Preise zeigen seine hohe Anerkennung.

Ludwig Güttler, Foto: KaskaraLudwig Güttler, Foto: Kaskara

Nach seinem Staatsexamen an der Leipziger Hochschule für Musik „Felix Mendelssohn – Bartholdy“ besetzte er von 1965 an die Position des Solotrompeters des Händel – Festspiel – Orchesters in Halle. Von 1969 bis 1980 war es in der gleichen Position Mitglied der Dresdner Philharmonie. Lehraufträge führten ihn an das internationale Musikseminar Weimar und an die Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden, wo er bis 1990 eine Professur für Trompete innehatte. Seiner Forscher- und Entdeckerfreude ist es zu danken, daß die Konzertliteratur durch neue Ausgrabungen erweitert wird.

Sein besonderes Engagement gilt außerdem, als Vorstandsvorsitzender, der Gesellschaft zur Förderung des Wiederaufbaus der Dresdner Frauenkirche.

Video

Ludwig Güttler, Interview

Ludwig Güttler, Trompeter und Musikforscher, Typisch Deutsch

Werbepartner

CDs unserer Künstler finden Sie unter www.jpc.de.